Buchen: Nach Verkehrsunfall weitergefahren

Buchen. (ots) Etwa 500 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Donnerstag
Vormittag gegen 11.00 Uhr in Buchen. An der Einmündung der Straße „Zu
den Dilläckern“ zur Hettinger Straße ordnete sich ein Unbekannter mit
seinem LKW zunächst links ein, bog dann aber trotzdem nach rechts in
Richtung der Buchener Innenstadt ab. Hierbei übersah er
offensichtlich den Pkw einer 42-Jährigen, die sich ordnungsgemäß
rechts neben ihm eingeordnet hatte, weshalb der LKW diesen an der
Motorhaube streifte. Der Unbekannte fuhr nach dem Unfall einfach
weiter. Die Geschädigte konnte nur sagen, dass es sich um einen
orangefarbenen Lkw mit Kipper und Mosbacher Kennzeichen handelte.
Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum beteiligten Lkw machen
können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen, Telefon
06281 9040, in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: