Limbach: Nach Streifvorgang geflüchtet

Limbach. (ots) 800 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am
Donnerstag Morgen zwischen Muckental und Limbach. Mehrere Fahrzeuge
fuhren in Richtung Limbach einem langsam fahrenden Traktor hinterher.
Irgendwann wurde die Fahrzeugkolonne von einem dunklen Kleinwagen
überholt. Dieser streifte hierbei den Pkw einer 52-Jährigen. Die Frau
konnte ihren Wagen gerade noch unter Kontrolle bringen, allerdings
entstand an ihrem Audi Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro. Der
Überholer, dessen Auto sicherlich auch mindestens leichte
Beschädigungen haben müsste, fuhr nach dem Vorfall einfach weiter.
Der Traktor-Fahrer und andere Zeugen, die sachdienliche Angaben
machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach,
Telefon 06261 8090, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: