Eberbach: Behinderung im Bahnverkehr

Falschmeldung über Person im Gleisbereich

Eberbach. (ots) Zu Einschränkungen im Bahnverkehr war es am gestrigen Freitagabend zwischen 18:40 und 19:15 Uhr gekommen, da ein Zeuge eine ältere Person im Gleisbereich Höhe Paulusheim (Berliner Straße) gemeldet hatte. Die Bundespolizei wurde umgehend über diesen Umstand informiert und leitete ihrerseits Maßnahmen zur Gefahrenabwehr ein. Sämtliche Züge auf der Strecke wurden angewiesen ihre Geschwindigkeit im relevanten Bereich entsprechend zu drosseln. Eine intensive Absuche besagter Örtlichkeit durch Kollegen des Polizeireviers Eberbach konnte die Erstmeldung jedoch nicht bestätigen. Die Warnmeldung wurde um 19:15 Uhr wieder zurückgenommen, wodurch der Bahnverkehr wieder ungehindert passieren konnte.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: