Bad Mergentheim: Verletzungen nach Unfall


 
 Bad Mergentheim. (ots) Nicht angepasste Geschwindigkeit und Unachtsamkeit waren die
 vermutlichen Ursachen eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend in Bad
 Mergentheim. Ein 30- Jähriger fuhr am Dienstag um 17:45 Uhr mit
 seinem VW Golf auf der B 290 von Herbsthausen in Richtung Bad
 Mergentheim. Zirka 150 Meter vor der Einmündung zur B 19 erkannte er
 zu spät, dass eine 52-Jährige mit ihrem Peugeot verkehrsbedingt hielt
 und fuhr hinten auf. Die 52-Jährige sowie ihr Beifahrer wurden leicht
 verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 7.500 Euro.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: