Bad Mergentheim: Zwei Verletzte

Werbung

 
 Bad Mergentheim. (ots) Zwei Leichtverletzte waren die Folge eines Überholmanövers am
 Dienstag, 22. Oktober. Gegen 13.20 Uhr fuhren ein 33-Jähriger und
 eine 65-Jährige auf der B 290 hintereinander durch Herbsthausen in
 Richtung Bad Mergentheim. Etwa eineinhalb Kilometer nach Herbsthausen
 überholten beide einen silbernen PKW, vermutlich ein Skoda Oktavia.
 Anschließend setzte die 65-Jährige mit ihrem Mercedes zum Überholen,
 obwohl Fahrzeuge entgegen kamen. Sie musste, als sie mit ihrem PKW in
 Höhe des Daimlers des 33-Jährigen war, nach rechts ausweichen,
 wodurch die beiden PKW seitlich gegeneinander prallten. Die 40 Jahre
 alte Beifahrerin des Mannes und ein achtjähriger Mitfahrer erlitten
 dabei leichte Verletzungen. Da die Beteiligten unterschiedliche
 Angaben machen und der genaue Unfallhergang bislang nicht geklärt
 werden konnte, werden der Fahrer des silbernen Oktavia und weitere
 Zeugen
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]