Mosbach: Bei Sturz leicht verletzt

 Mosbach. (ots) Leichte
 Verletzungen erlitt ein 52-Jähriger bei einem Sturz von seinem Roller
 am Donnerstag in Mosbach. Auf der Solbergallee war der Mann kurz vor
 18 Uhr mit seinem Leichtkraftrad in Richtung Konrad-Adenauer-Straße
 unterwegs. In einer leichten Rechtskurve fuhr er an mehreren am
 rechten Fahrbahnrand geparkten PKW vorbei, als ihm ein Suzuki Swift
 entgegen kam. Die 26-jährige Fahrerin fuhr offenbar mit mäßiger
 Geschwindigkeit heran und hielt mit ihrem Wagen an. Der 52-Jährige
 bremste ebenfalls, vermutlich jedoch zu stark, sodass das Vorderrad
 des Rollers blockierte und der Zweiradfahrer stürzte. Der Roller
 schlitterte noch gegen den Suzuki, ehe er zum Liegen kam. Bei dem
 Sturz erlitt der 52-Jährige leichte Verletzungen und wurde
 vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An den
 Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.300 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: