Wohlfühlabend in der Katzenbuckel-Therme

Waldbrunn.  Zum Start in die Winter-Bade-Saison sollen sich die Gäste der Waldbrunner Katzenbuckel-Therme wieder einen Abend lang ganz besonders wohlfühlen, daher bereitet das Team der Katzenbuckel-Therme für Samstag, den 14.11.2015 einen Wohlfühlabend vor.

Ab 19 Uhr kann in allen Becken warm gebadet werden, das heißt, die Badetemperatur beträgt dann überall 34 – 35° C. Das fast körperwarme Wasser lädt besonders zum längeren Verweilen im Wasser ein und bringt Entspannung pur. Um diesen Effekt zu erhöhen werden sogenannte Noodles und Floats kostenfrei angeboten. Getragen von diesen Schwimmhilfen lässt es sich sicher durchs Becken gleiten.

Da man hierbei mit den Ohren unter Wasser sein wird, installiert das Therme-Team Unterwasserboxen. Naturklänge und Entspannungsmusik laden dabei zum Träumen ein.

Wer mag kann sich gegen eine Gebühr von 20 Euro jeweils eine halbe Stunde Fuß-Reflexzonen-Massage, eine Winterhauch-Massage mit heißen Steinen, eine Thai- oder Aromaöl-Massage oder eine Wasser-Shiatsu-Session gönnen. Hierzu wird um Anmeldung unter Telefon 06274/928590 gebeten.

Das Therme-Restaurant steht mit Speisen zur Verfügung und es werden Cocktails angeboten. Die besondere Beleuchtung der Außenanlage und des Schwimmerbeckens sowie in allen Räumen Kerzenlicht tauchen die Katzenbuckel-Therme an diesem Abend in ein ganz besonders stimmungsvolles Licht.

So aufgewärmt fällt der Abschied von der warmen Jahreszeit nur noch halb so schwer, so das Therme-Team.

Aussenbecken Katzenbuckel Therme

(Foto: M. Hofherr)

Infos im Internet:

www.katzenbuckel-therme.de

© www.NOKZEIT.de



11 Kommentare zu Wohlfühlabend in der Katzenbuckel-Therme

Kommentare sind deaktiviert.