Mosbach: TGO meldet Rekordzahlen

Artikel empfehlen:

Neuer TGO-Jahreskatalog „Ihr Urlaub 2016“ erschienen

Mosbach. Im Mosbacher Rathaus tagte in diesem Jahr die Mitgliederversammlung der Touristikgemeinschaft Odenwald. Landrat Dr. Achim Brötel begrüßte die Mitglieder in seiner Funktion als 1. Vorsitzender und dankte insbesondere Oberbürgermeister Michael Jann für dessen Gastfreundschaft. Nach einem kurzen Grußwort des Oberbürgermeisters, in dem er vor die aktuellen touristischen Projekte der Stadt Mosbach vorstellte, stieg Tina Last, Geschäftsführerin der TGO, mit ihrem Bericht über das laufende Geschäftsjahr in die Tagesordnung ein.

Zunächst konnte wieder Erfreuliches hinsichtlich der Übernachtungszahlen vermeldet werden: Mit 1.156.674 Übernachtungen im TGO-Gebiet konnte 2014 erneut eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr verzeichnet werden und es wurde damit sogar ein neuer Rekord für die TGO aufgestellt. Auch die Ankünfte sind im Vergleich zu 2013 auf einen neuen Rekordwert von 321.085 gestiegen, was zweifellos auch auf die gute Arbeit in der TGO-Geschäftsstelle zurückzuführen sei, wie Landrat Dr. Achim Brötel anmerkte.

Druckfrisch zur Mitgliederversammlung ist der neue TGO-Jahreskatalog „Ihr Urlaub 2016“ erschienen. Außerdem gab es 2015 eine Reihe an neuen Printprodukten, unter anderem die Broschüren „Wandererlebnis Odenwald“ und „Natürlich Radfahren“, sowie eine neue Faltkarte für den Neckarsteig. Der Qualitätswanderweg ist eines der großen Aushängeschilder der Region, und die TGO bzw. das Neckarsteig-Büro versuchen, diesen kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln. Auch 2015 war die TGO wieder auf Messen im In- und Ausland präsent, um für die Region zu werben, wie z. B. auf der CMT in Stuttgart und der Fiets en Wandelbeurs in Amsterdam. Ein weiteres Projekt, das die TGO in diesem Jahr beschäftigte, war die Klassifizierung des Odenwald-Madonnen-Radweges. Dieser soll im Frühjahr 2016 als Qualitätsradroute ausgezeichnet werden und wird somit auch im nächsten Jahr ein Projekt der TGO sein, wie Last in ihrem Ausblick darstellte.

Bürgermeister Gerhard Baar aus Rosenberg, der mit dem Schönbrunner Bürgermeister Jan Frey für die Rechnungsprüfung zuständig war, bestätigte eine einwandfreie Führung der Geschäfte, bevor der Haushalt 2016 mit einem Volumen von 290.418 Euro – was dem Niveau des Vorjahres entspricht – einstimmig beschlossen wurde. Die Mitgliederversammlung 2016 wird auf Einladung von Bürgermeisterin Heike Schokatz in der Deutschordensstadt Gundelsheim stattfinden.

 TGO 25 11 2015

Im Mosbacher Rathaus tagte die Mitgliederversammlung der Touristikgemeinschaft Odenwald. Das Bild zeigt den TGO-Vorstand (v.li.) mit dem Vorsitzenden Landrat Dr. Achim Brötel, Mosbachs Oberbürgermeister Michael Jann, Bürgermeister Claus Brechter (Bad Wimpfen), Tina Last (TGO), Bürgermeister Peter Reichert (Eberbach), Bürgermeister Markus Günther (Walldürn), Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger (Mudau), sowie Bürgermeister Jürgen Galm (Osterburken). (Foto: pm)

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Arbeit ist der Schlüssel zur Integration

28. September 2016 jh 5
Artikel empfehlen:710MailDruck15 Flüchtlinge aus der Gemeinschaftsunterkunft Osterburken in der Region einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz gefunden Eine große Gruppe junger Flüchtlinge der Gemeinschaftsunterkunft Osterburken ist erfolgreich [...]

Wagenschwend: Naherholungsanlage saniert

28. September 2016 jh 1
Artikel empfehlen:310MailDruckTrotz Herbstwetter: gelungenes Renovationsfest für Spielplatz am Sportplatz des SV Wagenschwend (Foto: privat) (bd) Das Wetter passte nicht ganz zum Anlass – zum Renovationsfest [...]

OB Jann besucht Unternehmen auf Messe

28. September 2016 jh 1
Artikel empfehlen:330MailDruckOberbürgermeister Michael Jann besucht die Unternehmen Silvercut und Weinert auf der AMB Unser Foto zeigt von links: Martin Weinert, Christian Puppa, Albrecht Riess, OB [...]

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen