Großeicholzheim: Martinsspende für BEA-Kinder

Großeicholzheim/Hardheim. (lm) Als schöne Großeicholzheimer Tradition, aber auch zur Freude der Kindergarten- und Grundschulkinder kommt an St. Martin nicht nur der Heilige Mann mit Geschenken, sondern es bewirtet an diesem Fest auch der Elternbeirat von Kindergarten und Grundschule, um einen sinnvollen Beitrag für einen guten Zweck leisten zu können. Also ganz im Sinne von St. Martin. In diesem Jahr stockten beide Institutionen den erwirtschafteten Betrag von 400 Euro noch aus „eigener Tasche“ auf 500 Euro auf, um in diesem Wert Bauklötze, Holzeisenbahn, eine Tischtennisplatte sowie Tische und Stühle für Kleine kaufen zu können, die dem Flüchtlingskindergarten von der BEA in Hardheim zu Gute kommen sollen. 

KiGa12016 001

Unser Foto zeigt die Verantwortlichen mit Kindergartenleiterin Nadine Mages und Grundschulrektorin Marlies Herold-Schmitt bei der Übergabe der großzügigen Spende „von Kleinen für Kleine“.  (Foto: Liane Merkle)

© www.NOKZEIT.de




Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen