TBB: Wärmepumpe zerstört

Artikel empfehlen:


 
 Tauberbischofsheim. (ots) Unbekannte beschädigten am 1. Januar gegen 05.30 Uhr die
 Wärmepumpe einer Firma in Tauberbischofsheim in der
 Albert-Schweitzer-Straße. Die Unbekannten hatten die Wärmepumpe mit Bauschaum eingesprüht und anschließend darin Holzstöcke gesteckt.
 Hierdurch wurde ein Schaden in Höhe von zirka 20.000 Euro
 versursacht. Die Polizei Tauberbischofsheim bittet unter der
 Telefonnummer 09341 810 um Zeugenhinweise, insbesondere zu Personen,
 welche zur Tatzeit im Bereich der Albert-Schweitzer-Straße gesehen
 wurden.
 

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Wiederbelebung an der Martin-von-Adelsheim-Schule

26. September 2016 jh 0
Artikel empfehlen:210MailDruck160 Schüler üben Reanimation (Foto: privat) Adelsheim (pm) Von 19.9. – 25.9.2016 fand unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit die „Woche der Wiederbelebung“ [...]

SGH-Jungs wachten früher auf

26. September 2016 jh 0
Artikel empfehlen:210MailDruckSG Kirchheim – SGH Waldbrunn-Eberbach 7:10 (28:50) (Foto: privat) (pm) Am Sonntag ging die Mannschaft der männlichen E – Jgd. der SGH Waldbrunn / [...]

Mobile Kelter kommt nach Mosbach

26. September 2016 jh 5
Artikel empfehlen:1220MailDruckJohannes-Diakonie: Privatleute können Äpfel pressen und abfüllen lassen (Foto: pm) Mosbach. (pm) Die mobile Kelter der Johannes-Diakonie Mosbach ist wieder unterwegs. Die Dienstleistungsgruppe der [...]

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen