Walldürn: Briefkasten in die Luft gejagt Bisher nicht bewertet.


 
 Walldürn. (ots) Zwei Jugendliche warfen in der Sylvesternacht gegen 00.15 Uhr in
 der Konrad-von-Dürn-Straße in Walldürn einen Böller in einen
 Briefkasten eines Wohnhauses. Die Anwohnerin hörte den Knall und
 konnte beim Öffnen der Türe zwei Personen über ihr Grundstück
 flüchten sehen. Der explodierende Böller verursachte am Briefkasten
 sowie an der Hauswand ein Sachschaden in Höhe von zirka 300 Euro.
 Zeugen die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise bezüglich den
 zwei Jugendlichen machen können, werden gebeten, sich beim
 Polizeiposten Walldürn, Tel. 06282 926660 zu melden.
 

Bitte bewerten Sie den Artikel

© www.NOKZEIT.de



1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.


Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen