Eberbach: Räuber überfällt Modemarkt

Eberbach. (ots) Am Freitagabend , kurz nach 17.30 Uhr, überfiel ein vermummter und bewaffneter Räuber einen Modemarkt in Eberbach. Er bedrohte eine Verkäuferin mit einer schwarzen Pistole und zwang diese die Ladenkasse zu öffnen. Mit mehreren hundert Euro Bargeld, die er in einem Plastikbeutel mit grünen Logo verstaute,flüchtete er dann zu Fuß in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: ca. 170-175 cm groß, mittleres Alters, „mollige“ Statur. Bekleidet war der Täter mit einer schwarzen Hose und einem schwarzen Kapuzenpulli. Sein Gesicht verdeckte er mit einem schwarz-grün karierten Schal und einer Art Pilotenbrille. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Funkstreifenwagen verlief bislang ergebnislos. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst entgegen, Tel. 174-5555.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]