TBB: Feuerwehr befreit Verunglückten Bisher nicht bewertet.


 
 Tauberbischofsheim. (ots) Schwere Verletzungen zog sich ein 58-Jähriger zu, als er am
 Dienstagmorgen, gegen 08.20 Uhr mit seinem Pkw auf der Autobahn 81
 bei Tauberbischofsheim von der Fahrbahn abkam. Die Höhe des beim
 Verkehrsunfall entstandenen Sachschadens wird auf 15.000 Euro
 geschätzt. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Mann mit seinem
 Alfa Romeo auf der Autobahn von der bayerischen Landesgrenze aus in
 Richtung Autobahnanschlussstelle Tauberbischofsheim, als er in einer
 leichten Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Wagen
 von der Fahrbahn abkam. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam
 nach etwa 100 Metern auf der Seite liegend zum Stehen. Die
 Freiwillige Feuerwehr Tauberbischofsheim, die mit 21 Kräften im
 Einsatz war, konnte den im Wrack seines Pkw eingeklemmten Mann
 befreien. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Bitte bewerten Sie den Artikel

© www.NOKZEIT.de




Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen