TSV Assamstadt verliert Trainer Walz

 

Werbung

 
 Assamstadt. (pm) Nach dreijähriger erfolgreicher Zusammenarbeit trennen sich am Ende der laufenden Saison die Wege des Fußball-Kreisligisten TSV Assamstadt und seinem Trainer Erhard Walz, auf dessen eigenen Wunsch. Ein Nachfolger steht derzeit noch nicht fest.
 
 „Wir hätten gerne mit Erhard Walz weiter über die Saison hinaus zusammengearbeitet. Sein Abschied nach Saisonende ist schade, aber nicht zu ändern. Man muss das akzeptieren“, so der stellvertretende Fußballabteilungsleiter des TSV Reinhold Hügel. Weiter sagte er: „Erhard verstand es, die jungen Spieler immer wieder aufs Neue zu motivieren. Es ist unverkennbar, dass sich die Mannschaft unter seiner Leitung von Jahr zu Jahr steigerte und zwar im fußballerischen sowie auch im taktischen Bereich. Nicht zuletzt deshalb möchte ich es nicht versäumen, mich im Namen des TSV Assamstadt für die gute Zusammenarbeit bei Erhard Walz zu bedanken und ihm für die Zukunft alles Gute zu wünschen.“
 
 „Ich werde dem Verein TSV Assamstadt weiterhin sehr eng und freundschaftlich verbunden bleiben“, ist sich der scheidende Trainer sicher.
 
 Doch noch gilt es in den verbleibenden 12 Spielen das Saisonziel (unter den ersten fünf) zu realisieren.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]