Hardheim: Unfallverursacher flüchtete


 
 Hardheim. (ots) Sachschaden in Höhe von etwa 1.200 Euro hinterließ ein bislang
 unbekannter Verursacher bei einem Unfall in Hardheim. Zwischen dem 5.
 und dem 12. Januar befuhr der Unbekannte mit seinem Fahrzeug die
 Bundesstraße 27 von Hardheim in Richtung Weikerstetten. Aus noch
 unbekannten Gründen geriet er mit seinem Wagen nach links und
 streifte dort die Leitplanke. Das Fahrzeug wurde abgewiesen, sodass
 es quer über die Fahrbahn schlitterte und gegen die rechte Leitplanke
 stieß. Hinweise auf den Unfallverursacher hat die Polizei bislang
 nicht. Der Vorfall wurde erst jetzt bei der Polizei angezeigt.
 Personen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung geben können,
 sollten sich bei der Buchener Polizei, Telefon 06281 904-0, melden.
 

© www.NOKZEIT.de




Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen