Heidersbach: Baumfällungen an der B 27


 
 Heidersbach. (pm) Aus Gründen der Verkehrssicherheit werden im Auftrag der Straßenmeisterei Mosbach voraussichtlich am kommenden Montag, den 18. Januar entlang der B 27 zwischen Heidersbach und Waldhausen mehrere große Birken gefällt. Um Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten, kommt ein Gehölzbagger zum Einsatz. Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Aufmerksamkeit und Verständnis gebeten.
 
 Die Fällung der Birken ist notwendig, da Wurzelschäden deren Standsicherheit gefährden. Dies wurde im Rahmen der jährlichen Baumschauen bereits im vergangenen Sommer zusammen mit dem zuständigen Forstrevierleiter Wolfgang Kunzmann festgestellt. Fehlende Belaubung und dürre Kronenbereiche hatten auf diese Schäden hingewiesen.

© www.NOKZEIT.de




Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen