Schwarzach: Landespolitiker im Klassenzimmer

Artikel empfehlen:

Georg Nelius besuchte Schwarzbach Schule der Johannes-Diakonie
 Schwarzach

 
 
 
 Schwarzach. (pm) Anlässlich des „Tags der Freien Schulen“ besuchte SPD-Landtagsabgeordneter Georg Nelius die Schwarzbach Schule der Johannes-Diakonie. Unter dem Motto „Schenken Sie uns eine (Schul-)Stunde Ihrer Zeit“ waren alle Abgeordneten des Landtags von Baden-Württemberg eingeladen, eine Freie Schule zu besuchen, um Einblicke in das freie Schulwesen zu gewinnen. Nelius hatte der Schwarzbach Schule zugesagt und stellte sich nach einer Gesprächsrunde mit der Schulleitung den Fragen der Schülerinnen und Schüler.
 „Herr Nelius möchte euch kennenlernen und wissen, wie es euch geht. Er möchte erfahren, was und wie ihr hier lernt“, machte Rektor Steven Reres die Schüler mit dem Landtagsabgeordneten bekannt. Doch auch sie wollten einiges von dem ehemaligen Realschullehrer wissen, zum Beispiel: „Warum sind Sie Politiker?“ und „Macht Ihnen Ihr Beruf Spaß?“ Aber bei diesen Fragen blieb es nicht, sondern es interessierten auch politische Themen. „Warum ziehen Bewohner vom Schwarzacher Hof weg?“ und „Was denken Sie über die Flüchtlingspolitik?“ bohrten die Mädchen und Jungen etwa nach. Wie sehr sich etliche Schüler politisch interessiert und diskutierfreudig zeigten, darüber staunten nicht nur der Rektor und Konrektorin Constance Seeliger. Noch manche Fragen lagen den Jugendlichen auf dem Herzen. Deshalb luden sie den Landtagsabgeordneten gleich erneut ein: „Kommen Sie wieder!“ Das stellte dieser nach einem Rundgang durch die Schule und bei einem Besuch der Outdoor-Klasse auf der Jugendfarm in Aussicht.
 
 Organisiert wird der Aktionstag von der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen Baden-Württemberg (AGFS). Die Trägerverbünde der Freien Schulen möchten mit dem Tag der Freien Schulen auf deren Vielfalt und Innovationskraft aufmerksam machen. Vor Ort können sich Politikerinnen und Politiker über die Spezifik der Schulformen und über neue Konzepte und Ideen informieren, mit denen die Freien Schulen den Herausforderungen der Gesellschaft und der Bildungspolitik begegnen. Hieran beteiligte sich die Schwarzbach Schule als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Ganztagsschule für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie mit einem Schulkindergarten.
 


Anlässlich des „Tags der Freien Schulen“ besuchte Landtagsabgeordneter Georg Nelius die Schwarzbach Schule und stellte sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler. (Foto: Dirk Adler-Witkowsk)
 

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Stiftergemeinschaft Sparkasse übergibt Fördermittel

30. September 2016 jh 0
Artikel empfehlen:210MailDruckGesamtbetrag der Fördermittel für die Region im Jahr 2016 bereits in Höhe von 65.550 Euro (Foto: pm) (pm) Für die Verwirklichung von verschiedenen weiteren [...]

Weltkindertag in Mosbach

29. September 2016 jh 3
Artikel empfehlen:610MailDruck Das Foto zeigt (v. links nach rechts) den Infostand vor der Geschäftsstelle mit folgenden Personen: Konrektor Tilo Bödigheimer und Rektor Simon Pfeiffer von [...]

Mudau: Honda gestohlen

29. September 2016 jh 0
Artikel empfehlen:2310MailDruck (Foto: privat) (ots) Auf ein Motorrad hatten es unbekannte Diebe in der Nacht zum Mittwoch in Mudau abgesehen. Eine 38-Jährige hatte ihre Honda [...]

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen