Weikersheim: Schilder herausgesprengt Bisher nicht bewertet.


Weikersheim. (ots) Unter die Betonsockel zweier Hinweistafeln an Kunstwerken am
Weikersheimer Marktplatz beidseitig des Zugangs zum Schloss legten
Unbekannte am vergangenen Wochenende irgendwelche Böller. Nachdem sie
diese gezündet hatten, wurden die Ständer der Schilder regelrecht
herausgesprengt und die Betonsockel brachen auseinander. Hinweise auf
die illegalen Sprengmeister gehen an den Polizeiposten Weikersheim,
Telefon 07934 99470.

Bitte bewerten Sie den Artikel

© www.NOKZEIT.de



1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.


Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen