TBB: Barfuß durch klirrende Kälte Bisher nicht bewertet.

Tauberbischofsheim. (ots) Einen barfuß über den Tauberbischofsheimer Wörtplatz laufenden
Mann meldete ein Passant am Dienstagnachmittag, kurz vor 16 Uhr der
Polizei. Der Unbekannte schrie ständig und ging kurz vor dem
Eintreffen der alarmierten Polizei über den Taubersteg in Richtung
Krankenhaus weg. Da er eine Plastiktüte und einen weißen Hut an der
neuen Mauer des Wörtplatzes zurückgelassen hat und weil zu befürchten
war, dass ihm aufgrund der eisigen Temperaturen etwas zustoßen
könnte, suchte die Polizei nach ihm. Als er zuletzt gesehen wurde,
war der etwa 45 Jahre alte Mann mit einer neonfarbenen Jacke
bekleidet. Seine Sachen liegen nun beim Fundamt der Stadt
Tauberbischofsheim.

Bitte bewerten Sie den Artikel

© www.NOKZEIT.de




Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen