Lauda-Königshofen: Schild verbogen

Artikel empfehlen:

 
 Lauda-Königshofen. (ots) Am Freitagmorgen
 zwischen 06.00 Uhr und 09.00 Uhr machte sich ein Unbekannter an dem
 Hinweisschild „Rebgut“ an der Landesstraße zw. Lauda und Oberlauda zu
 schaffen. Das Schild wurde durch hohen Kraftaufwand um gedrückt und
 verbogen. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf
 ca. 250 Euro. Zeugenhinweis bitte an den Polizeiposten
 Lauda-Königshofen unter 09343/62130 oder an das Polizeirevier in
 Tauberbischofsheim unter 09341/810.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Wiederbelebung an der Martin-von-Adelsheim-Schule

26. September 2016 jh 0
Artikel empfehlen:210MailDruck160 Schüler üben Reanimation (Foto: privat) Adelsheim (pm) Von 19.9. – 25.9.2016 fand unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit die „Woche der Wiederbelebung“ [...]

SGH-Jungs wachten früher auf

26. September 2016 jh 0
Artikel empfehlen:210MailDruckSG Kirchheim – SGH Waldbrunn-Eberbach 7:10 (28:50) (Foto: privat) (pm) Am Sonntag ging die Mannschaft der männlichen E – Jgd. der SGH Waldbrunn / [...]

Mobile Kelter kommt nach Mosbach

26. September 2016 jh 5
Artikel empfehlen:1220MailDruckJohannes-Diakonie: Privatleute können Äpfel pressen und abfüllen lassen (Foto: pm) Mosbach. (pm) Die mobile Kelter der Johannes-Diakonie Mosbach ist wieder unterwegs. Die Dienstleistungsgruppe der [...]

Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen