Erstes Wintergrillen des Jugendhauses Mosbach Bisher nicht bewertet.


 Mosbach. (pm) Ein voller Erfolg war das erste „Wintergrillen“ vor den Türen des Jugendhauses. Rauchschwaden hingen über dem Jugendhaus Mosbach und lockten selbst Besucherinnen und Besucher aus Schwäbisch Hall zum hereinschauen.
 
 Nachdem sich zu dem Grillgeruch noch leckerer Würstchenduft gesellte, wurde der Platz rund um den Schwenkgrill schnell knapp. So verteilten sich die Grillfreudigen schnell im ganzen Haus, denn zudem gab es noch Nudelsalat und Punsch.
 
 Nach reichlicher Stärkung ging der Abend in die üblichen Jugendhausbeschäftigungen über. So wurde getanzt und gesungen, gemeinsam Billard gespielt oder gekickert und natürlich sich beim Fifa-Spiel gemessen.
 
 Nach dieser gelungen Premiere soll es nun freitags in regelmäßigen Abständen „Kochevents“ in und um das Jugendaus geben. Natürlich werden dann auch Speisen aus anderen Ländern ausprobiert, denn unser Jugendhaus ist mit seinen unterschiedlichen Besucherinnen und Besuchern international.
 

Bitte bewerten Sie den Artikel

© www.NOKZEIT.de




Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen