TBB: Sechs Autos beschädigt

(Symbolbild)
Werbung

 Tauberbischofsheim. (ots) Ein Unbekannter beschädigte am Mittwochabend in Tauberbischofsheim
 sechs Fahrzeuge, indem er gegen die Außenspiegel getreten hat. Dabei
 wurden zum Teil diese auchl komplett abgetreten. Die Fahrzeuge
 standen zwischen der Albert-Schweitzer-Straße und Weickstraße, sowie
 in der Wertheimer Straße. Zeugen konnten eine männliche Person
 beobachten, welche über den Taubersteg in Richtung Wörthplatz zu Fuß
 flüchtete. Die Person war dunkel gekleidet und mit einer Kapuzenjacke
 bedeckt. Zeugen werden gebeten sich unter der Nummer 09341 / 81-0
 beim Polizeirevier Tauberbischofsheim zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]