Mit LKW sonntags auf der Autobahn

(Symbolbild)

Nicht verkehrssicher, ohne Fahrerlaubnis am Sonntag auf der Autobahn
A 81. (ots) Eine ganze Reihe von Verstößen stellten
Beamte der Verkehrspolizei am Sonntagvormittag bei einer Kontrolle
zweier LKW sowie deren Fahrer fest. Im Konvoi fuhren die beiden 23-
und 25-jährigen Männer mit ihren Kleinlastern samt Anhängern auf der
A81 in Richtung Heilbronn. Da auf den Lastern sowie den Anhängern
Gerüsteile transportiert wurden und üblicherweise ein
Sonntagsfahrverbot für solche Laster besteht, wurden sie von einer
Streife des Verkehrskommissariats Tauberbischofsheim auf dem
Rastplatz Brombach gestoppt und kontrolliert. Bei der Überprüfung
stellten die Ordnungshüter fest, dass die LKW-Fahrer nicht nur gegen
das sonntägliche Fahrverbot verstießen, sondern auch beide nicht im
Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis sind. Eine Anzeige wegen
Fahrens ohne Fahrerlaubnis folgt. Auch bei einer Überprüfung
hinsichtlich der Fahrzeugsicherheit stellten die Polizeibeamten
diverse Verstöße fest. Auf dem Laster des 23-Jährigen waren die
Gerüstteile nicht gesichert und hätten ohne weiteres von der
Ladefläche herabstürzen können. Zudem fehlte das Abreißseil des
gebremsten Anhängers, weshalb sich der 23-jährige Fahrer auf eine
weitere Anzeige einstellen muss.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]