Boxberg: Unfallflucht durch Zeugin geklärt

(Symbolbild)

Boxberg. (ots) Schnell geklärt wurde ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag,
 bei dem der Verursacher zunächst flüchtete.
 
 Gegen 15.10 Uhr wollte ein 38-Jähriger mit seinem Klein-Lkw auf der
 Kurpfalzstraße in Boxberg wenden. Hierbei stieß er mit seinem
 Fahrzeugheck gegen den Masten eines Verkehrszeichens und drückte
 dieses um. Dadurch verschoben sich noch die Fundamentpflastersteine.
 Der Schaden liegt bei rund 500 Euro. Der Hinweis auf den
 unfallverursachenden Klein-Lkw, dessen Fahrer nun mit einer
 entsprechenden Strafanzeige zu rechnen hat, kam von einer Passantin.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]