Bad Mergentheim: Dreister Diebstahlversuch

(Symbolbild)

Bad Mergentheim. (ots) Am Mittwoch, gegen 20.15 Uhr, starteten vermutlich zwei
unbekannte männliche Personen einen dreisten Diebstahlsversuch in der
Alte Kaiserstraße in Bad Mergentheim. Die beiden Männer wurden durch
einen Zeugen beobachtet, wie sie durch eine Gaststätte im Erdgeschoss
das Treppenhaus des Gebäudes betraten und die Treppe zu der im
Obergeschoss liegenden Wohnung hinaufgingen. In der Wohnung wurden
sie vermutlich von der Wohnungsinhaberin gestört, weshalb sie
flüchteten. Die Frau verfolgte sie, sah jedoch nur noch einen Pkw
davon fahren. Einer der Männer wird wie folgt beschrieben: Zirka 30-40 Jahre alt, etwa 165-170 cm groß, kräftiger aber nicht dicker
Oberkörper, helle Hautfarbe, hellgraue Wollmütze, dunkelblaue Jacke.
Zur Beschreibung der zweiten Person ist bislang nichts bekannt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]