Königheim: Vorfahrt missachtet

(Symbolbild)

Königheim. (ots) Ein Unfall, bei dem ein Sachschaden von zirka 8.000 Euro entstand,
 ereignete sich am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, auf der B 27 bei
 Königheim. Ein 57-Jähriger Fahrer eines Suzukis bog aus Richtung
 Heckfeld kommend nach links auf die B 27 ab. Dabei missachtete er
 vermutlich die Vorfahrt einer von rechts kommenden Peugeot Fahrerin.
 Im Einmündungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß. Glücklicherweise
 waren beide Unfallbeteiligten angeschnallt, niemand wurde verletzt.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: