Mosbach: Autos zerkratzt

(Symbolbild)

Mosbach. (ots) Bereits am vorletzten Sonntag haben Vandalen in Mosbach zwei
geparkte Fahrzeuge offenbar mutwillig beschädigt und dabei einen
Schaden in Höhe von mindestens 4.000 Euro hinterlassen. Im Zeitraum
zwischen 14.20 und 16.30 Uhr fand eine Veranstaltung im Bürgerzentrum
Sattelbach statt. Während dieser Zeit wurden ein Audi A 6 und ein VW
Golf, welche in der Fahrenbacher Straße abgestellt waren, durch
Unbekannte mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Zwischen den
beschädigten Autos war noch ein weiteres Fahrzeug geparkt. Eventuell
wurde auch dieses bzw. andere, dort abgestellte Pkw beschädigt. Die
Polizei sucht deshalb Geschädigte, bzw. Zeugen, die Hinweise zu den
Sachbeschädigungen geben können. Sie sollten sich unter der
Telefonnummer 06261 8090 bei der Mosbacher Polizei melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]