Buchen: Gitter-Paletten gestohlen

(Symbolbild)

Buchen. Ein großer LKW oder mehrere Kleintransporter waren sicher nötig,
um die Beute von Dieben abzutransportieren, die in der Zeit zwischen
dem vergangenen Samstag und Montagmorgen in Buchen ihr Unwesen
trieben. Die Unbekannten stahlen vom frei zugänglichen Gelände einer
Gehäusetechnikfirma in der Siemensstraße insgesamt 28 graue
Standard-Euro-Gitterpaletten in einem Gesamtwert von rund 2.500 Euro.
Verdächtige Beobachtungen und Hinweise auf die Täter werden erbeten
an das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]