Elztal: Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

(Symbolbild)

 Elztal. (ots) Rund 19.000 Euro Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls
 am Mittwochmorgen auf der B 27, zwischen Buchen und Dallau. Zirka 500
 Meter vor dem Ortsbeginn Dallau kam es verkehrsbedingt zu einem
 längeren Rückstau. Zwei Autofahrerinnen bremsten daraufhin ihre
 Fahrzeuge ab, eine nachfolgende 28-Jährige erkannte dies vermutlich
 zu spät und fuhr mit ihrem Pkw Renault auf den vor ihr stehenden Opel
 auf. Hierdurch wurde dieses Auto noch auf einen davor stehenden Pkw
 Mercedes geschoben. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]