Adelsheim: Ladung nicht gesichert

(Symbolbild)

Fünf Fahrzeuge beschädigt Adelsheim. (ots) Weil ein Lkw-Fahrer seine Ladung nur unzureichend gesichert hatte,
wurden am Montag bei Adelsheim fünf Autos beschädigt. Der 40-Jährige
war mit seinem Kipper auf der Bundesstraße aus Osterburken kommend in
Richtung Adelsheim unterwegs und beförderte Kies und ähnliches
Material auf der Ladefläche des Fahrzeugs. Offenbar rutschte
unterwegs ein Teil seiner Fracht vom Kipper und schleuderte gegen
fünf entgegenkommende Fahrzeuge. Es entstand ein Schaden von etwa
4.500 Euro. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]