Buchen: Autoritzer gesucht

(Symbolbild)

Buchen. (ots) Erneut hat ein Unbekannter in Buchen ein Fahrzeug zerkratzt und
dabei hohen Sachschaden verursacht. Ein Autobesitzer meldete sich am
Montag bei der Polizei, weil sein schwarzer Audi A 4 auf der gesamten
Beifahrerseite von Vandalen beschädigt wurde. Das Auto war in den
vergangenen Tagen in der Heinrich-Lauer-Straße auf den Parkplätzen
der Hochhäuser 1 bis 3 abgestellt. Unter Umständen haben Anwohner
oder Passanten in dem Wohngebiet in den vergangene zwei Wochen
verdächtige Beobachtungen gemacht. Sie sollten sich bei der Polizei
in Buchen, Telefon 06281 9040, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]