Buchen: Unsanft touchiert

(Symbolbild)

Buchen. (ots) Noch nicht genau ermittelt ist der Sachschaden, den ein
unbekannter Fahrzeugführer am Montag in Buchen angerichtet hat. In
der Zeit zwischen 9.30 und 10.30 Uhr fuhr er auf einem Parkplatz in
der Schüttstraße gegen einen dort geparkten Hyundai und beschädigte
diesen an der Heckstoßstange. Anschließend suchte der
Schadensverursacher sein Heil in der Flucht. Hinweise zu der Tat
nimmt die Buchener Polizei unter Telefon 06281 9040 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]