Walldürn: Unfallverursacher raste davon

(Symbolbild)

Walldürn. (ots) Auf einem Gemeindeverbindungsweg bei Walldürn kam es am Sonntag,
gegen 15.30 Uhr, zu einem Streifvorgang zweier Fahrzeuge. Eine
74-Jährige war mit ihrem Audi auf der schmalen Straße von Glashofen
aus in Richtung Höpfingen unterwegs, als ihr, nach eigenen Angaben,
ein blauer Pkw mit hohem Tempo entgegenkam. Die Frau sei deshalb so
weit rechts wie möglich gefahren und hätte fast bis zum Stillstand
abgebremst. Unterdessen sei der Entgegenkommende mit unverminderter
Geschwindigkeit vorbeigerast und hatte dabei den Außenspiegel ihres
Audi gestreift. Der Unbekannte fuhr danach einfach weiter. Es
entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei
Buchen nimmt unter der Telefonnummer 06281 9040 sachdienliche
Hinweise zu der Unfallflucht entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]