Buchen: Hoher Schaden durch Autokratzer

(Symbolbild)

 Buchen. (ots) Über fast die ganze Fahrerseite des Autos eines 28-Jährigen zieht
 sich ein Kratzer, den ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag
 eingeritzt hat. Der Geschädigte stellte seinen schwarzen BMW am
 Montagabend auf einen Parkplatz in der Buchener Straße Am Ring ab.
 Als er am Dienstagmorgen zurückkam, sah er den enormen Kratzer. Die
 Reparaturkosten liegen weit im vierstelligen Bereich. Hinweise auf
 den Täter gehen an das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]