Elztal: Kleintresor-Dieb aktiv

(Symbolbild)

Elztal. (ots) Kleine Tresore hat sich ein Unbekannter in Elztal als Beute
auserkoren. In der Nacht zum vergangenen Dienstag stahl der Täter in
der Hauptstraße einen 30 mal 30 Zentimeter großen Schlüsseltresor
eines Hotels. In diesem befanden sich lediglich einige Schlüssel von
Zimmern, in denen sich keine stehelnswerte Wertgegenstände befinden.
In der fogenden Nacht wuchtete vermutlich derselbe Dieb einen kleinen
Geldtresor in der Nachbarschaft auf. Dieser ist an einem so genannten
Milchäusle angebracht. In den Behälter sollen Kunden, die Milch
kaufen, das Geld werfen. Der Unbekannte drückte den Einwurfschlitz so
weit auf, dass er mit der Hand hineingreifen und die unglaubliche
Summe von etwa zehn Euro herausnehmen konnte. Der entstandene
Sachschaden beträgt ein Vielfaches. Hinweise in beiden Fällen gehen
an den Polizeiposten Schefflenz, Telefon 06293 233.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.