Heilbronn: Pkw und Carport in Flammen

(Symbolbild)

 Heilbronn. (ots)
  In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entzündet sich gegen 02.10 Uhr eine Mercedes A-Klasse in der Münchner Straße in Heilbronn. Der Pkw war
 unter einem Carport abgestellt. Die Flammen griffen auf diesen über.
 Der Carport und der Pkw brannten nieder. Durch das rasche Eingreifen
 der Feuerwehr konnte der Brand soweit unter Kontrolle gebracht
 werden, dass ein Übergreifen auf das nebenstehende Wohnhaus
 verhindert wurde. Allerdings wurde die Hausfassade durch die Rauch-
 und Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Die anwesenden
 Hausbewohner konnten rechtzeitig das Haus verlassen und blieben
 unverletzt.
 
 Zur Brandbekämpfung war die Berufsfeuerwehr Heilbronn mit
 sieben Fahrzeugen und 28 Mann vor Ort. Der Sachschaden beläuft sich
 nach ersten Schätzungen auf ca. 50.000 EUR. Die Brandursache ist
 bisher unklar.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]