SV Schollbrunn holt ersten Dreier

Symbolbild

SV Schollbrunn  –  SV Sattelbach 1:0  

Schollbrunn. (gum) Das gestrige Spiel begann ruhig, die Heimmannschaft erhoffte sich nach den zwei Auswärtssiegen den ersten Heimsieg in der Rückrunde. Nach 20 Minuten traf der SV Schollbrunn erstmals ins Netz, dem Treffer blieb jedoch wegen einer Abseitsstellung die Anerkennung versagt. So blieb es nach 45 Minuten beim torlosen Remis.

Besser für die Einheimischen wurde es im zweiten Durchgang, denn kurz nach Wiederbeginn der schoss Besart Gashi das umjubelte 1:0 für die Platzherren. Das Spiel wurde nun härter, da sich die  Gäste  nicht so leicht geschlagen         geben wollten und den Gastgebern hart zusetzten, um noch den Ausgleichstreffer zu erzielen. Doch das Team vom Winterhauch kämpfte aufopferungsvoll bis zum Schlusspfiff und brachte das knappe 1:0 so über die Zeit. Somit fuhr man im dritten Spiel des Kalenderjahres endlich den ersten Dreier ein.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: