Buchen: Erneut PKW zerkratzt

(Symbolbild)

Buchen. (ots) Wieder wurde in der Buchener Heinrich-Lauer-Straße ein Auto
zerkratzt (NZ berichteten). Zwischen Samstag, 17.00 Uhr, und
Sonntag, 17.00 Uhr, zerkratzte ein Unbekannter den zwischen der
Gablonzer Straße und der Brünnerstraße geparkten VW Golf V eines
18-Jährigen. Die Beschädigung, die sich von der Fahrertür bis zum
hinteren Kotflügel ausdehnt, beläuft sich auf zirka 800 Euro. Zeugen,
denen Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der
Polizei Buchen unter der Telefonnummer 06281 904-0 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

1 Kommentar

  1. Und wer kümmert sich um den Schrotthaufen auf dem Parkplatz am Langen Graben??? Nebendran ist eine Grundschule und der Sportplatz wegen ein paar kratzer wird so ein Drama draus gemacht. Und das Auto das auf den Schrottplatz gehört schert sich keiner. 🙁

Kommentare sind deaktiviert.