Buchen: Unfall auf Parkplatz

(Symbolbild)

Buchen. (ots) Zeugen, die am Samstag um 16.30 Uhr einen Unfall in der Buchener
Carl-Benz-Straße beobachtet haben, sucht die Polizei. Aufgrund eines
hohen Kundenaufkommens bei einem Baumarkt parkten mehrere Fahrzeuge
außerhalb der gekennzeichneten Parkreihen, wodurch sich die Fahrbahn
auf dem Parkplatz verengte. Im Bereich dieser Engstelle kamen sich
beim Abbiegen ein 26-Jähriger Fahrer eines VW Golfs und ein
64-Jähriger Fahrer eines Opel Omegas entgegen. Deren Fahrzeuge
kollidierten. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 2.000 Euro,
der Opel war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Außerdem erlitt
der Fahrer des Opels leichte Verletzungen. Hinweise zu dem genauen
Unfallhergang gehen an die Polizei Buchen unter der Telefonnummer
06281 904-0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]