TBB: Sachbeschädigung durch Graffiti

(Symbolbild)

(ots) Mit dem Wort „Sick“ wurde das Krankenhaus Tauberbischofsheim im
Bereich der Müllzentrale durch unbekannte Täter beschmutzt. Das
Graffiti wurde in der vergangenen Wochen mit schwarzer Farbe auf die
Mauer aufgesprüht. Hinweise auf die Täter gehen an das Polizeirevier
Tauberbischofsheim, Telefon: 09341 810. Külsheim: Übermütiger
Heimkehrer beschädigt Schul-Schild Sachschaden entstand als ein
Unbekannter in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Hinweisschild
der Pater-Alois-Grimm-Schule in Külsheim umknickte und beinahe aus
seiner Verankerung riss. Der Täter war vermutlich auf einer
Tanzveranstaltung in der Stadthalle und auf seinem Heimweg wohl etwas
übermütig. Wer Hinweise auf den Täter hat möchte sich mit dem
Polizeiposten Külsheim in Verbindung setzen, Telefon: 09345 241.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]