Wertheim: Unfallflüchtiger schnell ermittelt

(Symbolbild)

(ots) Schnell ermittelt werden konnte ein geflüchteter Unfallbeteiligter
eines Unfalls am Dienstagmittag in Wertheim. Gegen 12.54 Uhr fuhren
ein 83-jähriger und eine 30-jährige Pkw-Fahrerin gleichzeitig
rückwärts aus ihren Parkfeldern auf einem Einkaufsmarkt in der
Breslauer Straße heraus und stießen mit ihren Fahrzeugen zusammen.
Nachdem der VW-Fahrer um Verständigung der Polizei gebeten hatte,
wollte er offensichtlich das Eintreffen der Polizei doch nicht mehr
abwarten und fuhr nach Hause. Dort wurde nach dem Unfall von den
Polizeibeamten angetroffen. Durch den Unfall entstand Sachschaden von
zusammen rund 2.500 Euro. Beide Beteiligte müssen sich nun
entsprechend verantworten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]