Buchen: Serienkratzer schlägt wieder zu

(Symbolbild)

(ots) Erneut zerkratzte ein Unbekannter zwischen Dienstag, 18 Uhr, und
Mittwoch, 09.30 Uhr, ein Auto in der Buchener Heinrich-Lauer-Straße.
Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte der Täter die Fahrerseite des
dort geparkten, weinroten VW Polo eines 65-Jährigen. Der Sachschaden
beträgt zirka 800 Euro. Da in den letzten Wochen immer wieder Autos
in der genannten Gegend zerkratzt wurden (wir berichteten), wird
vermutet, dass es sich um einen Serientäter handelt. Hinweise gehen
an die Polizei Buchen unter der Telefonnummer 06281 904-0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

4 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.