Adelsheim: Zweistelliger Kantersieg

SG Adelsheim/Seckach II – TSV Merchingen 10:0
 

  (pm) Der SVA übernahm sofort die Initiative. Mit dem ersten Torschuss fiel auch gleich das 1:0 für die SG. Danach waren nur noch die Platzherren am Drücker, und bis zur Pause schoss man einen beruhigenden Vorsprung von 8:0 heraus.
 
 In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer das gleiche Bild. Die SG überlegen und der Gast kam nur gelegentlich vor das Tor der Heimmannschaft. Nach einem Foulspiel an einen Gästespieler konnte sich Keeper Deutsch auszeichnen, indem er den fälligen Strafstoß bravourös parierte. Die tapfer kämpfenden Gäste ließen trotz vieler Chancen der SG nur noch zwei Gegentore zu, sodass es am Ende ein 10:0 für die SG stand.
 
 Ein Lob gebührte den Gästen dennoch, gaben sie doch trotz ihrer Unterlegenheit niemals auf.

© www.NOKZEIT.de




Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen