VfR Gommersdorf III verspielt Pausenführung

VfR Gommersdorf III – SV Großeicholzheim 1:2 (1:0)
 

  (mh) In der ersten Halbzeit war der VfR Gommersdorf III gegen die Gäste vom SV Großeicholzheim bis auf die ersten fünf Minuten total unterlegen. Dennoch ging man durch ein Tor von Bissinger, der kurz vor dem Pausenpfiff völlig überraschend traf, sogar mit einer 1:0-Führung in die Kabinen. In der zweiten Hälfte bescherte dann ein Abwehrfehler in der 52. Minute den 1:1-Ausgleich. Das 1:2 kassiert der VfR dann in der 76. Minute nach einem Eckball. Anschließend hatte die junge Truppe der Platzherren gegen die erfahrenen Gäste nichts mehr entgegen zu setzen. Da auch kein Aufbäumen zu erkennen war, war die Niederlage im Großen und Ganzen auch verdient.

© www.NOKZEIT.de




Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen