Obrigheim: Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

(Symbolbild)

(ots) Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Dienstagvormittag auf der B
 292, Höhe des Parkplatzes Hohberg, kontrollierten Beamte der
 Verkehrsüberwachung Mosbach einen Lkw mit ausländischer Zulassung. Im
 Fahrzeug saßen drei Männer. Der Fahrer, ein 23-Jahre alter polnischer
 Staatsangehöriger, war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.
 Gegen einen 27-jährigen litauischen Staatsangehörigen bestanden zwei
 Haftbefehle. Letztlich waren Lkw und Anhänger ohne gültigen
 Versicherungsschutz unterwegs. Der 27-Jährige wurde in eine
 Haftanstalt eingewiesen, gegen den Fahrer und Halter werden
 entsprechende Strafanzeigen gefertigt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]