Wittighausen: Traktorfahrer war betrunken

(Symbolbild)

(ots) Einen 57-Jährigen, der mit seinem Traktor am Mittwochabend, gegen
17 Uhr, im Bereich Wittighausen unterwegs war, wollte eine
Polizeistreife kontrollieren. Der Fahrer missachtete jedoch mehrere
Anhaltesignale und fuhr unbeeindruckt weiter. Letztlich gelang es den
Beamten, den fahrenden Traktor im Bereich des Kapellenwegs zu
überholen und das Gefährt zu stoppen. Bei der Überprüfung des Fahrers
stellten die Ordnungshüter Alkoholeinwirkung fest. Dem Mann wurde
deshalb anschließend in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen,
eine Strafanzeige wird zudem noch auf ihn zukommen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]