SpVgg Neckarelz holt Punkt gegen FCK

  (ots) Die SpVgg Neckarelz und die U 23 des 1. FC Kaiserslautern trennten sich 2:2 (1:1). Eine zweimalige Führung reichte der zweiten Mannschaft der „Roten Teufel“ nicht, um mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise nach Kaiserslautern anzutreten. Michael Schultz (10.) und Johannes Reichert (57.) markierten die FCK-Tore. Für Neckarelz trafen Maximilian Albrecht (45.) und Mario Cancar (68.). Lauterns Torschütze Schultz sah wegen wiederholten Foulspiels die gelb-rote Karte (42.).
 
 Der FCK ist seit drei Spielen ungeschlagen (ein Sieg, zwei Remis). Neckarelz wartet seit neun Partien auf einen Sieg, rangiert nur wegen des besseren Torverhältnisses (-18) vor dem TSV Steinbach (-27) auf einem sicheren Nichtabstiegsplatz.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: