Limbach: Allein beteiligt, schwer verletzt

(ots) Vermutlich aufgrund eines so genannten Sekundenschlafs kam am
Montagmorgen, gegen 6.30 Uhr, der PKW einer Frau zwischen Trienz und
Limbach von der Straße ab. Der Mercedes der 50-Jährigen prallte dort
gegen einen Baum und kippte auf die Fahrerseite. Zunächst wurde ein
Unfall ohne Verletzte gemeldet, doch später stellte sich heraus, dass
die Fahrerin so schwer verletzt wurde, dass sie mit einem
Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden musste.
Hinweise auf die Beteiligung eines anderen Verkehrsteilnehmers
ergaben sich nicht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: