Buchen: Unfall wegen Wespe

(Symbolbild)

(ots) Eine Wespe, die sich ins Innere eines Transportes verirrt hatte,
war offenbar der Grund für einen Unfall am Dienstag in Buchen. Eine
21-Jährige befuhr gegen 13.30 Uhr mit ihrem Kleinlaster auf dem
Götzinger Weg. Als sie das fliegende Insekt entdeckte, erschrak sie
so, dass sie mit ihrem Fahrzeug nach links kam und dort auf einen
geparkten Mercedes fuhr. Verletzt wurde zum Glück niemand. Es
entstand Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]