Walldürn: Klärschlamm abgekippt

(Symbolbild)

(ots) Etwa zwei Fuhren Klärschlamm kippte ein Unbekannter auf einem Feld
bei Walldürn einfach ab. Ein Zeuge entdeckte dies und verständigte am
Donnerstagmorgen die Polizei. Die Beamten des Polizeipostens Walldürn
rückten aus und sahen, dass der Schlamm entlang der Kreisstraße 3968,
zwischen Hornbach und Hainstadt, auf einer Fläche von etwa 10 x 5
Metern ausgebracht worden war. Hinweise auf den Verursacher hat die
Polizei bislang nicht. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen
können, sollten sich bei der Polizei unter Telefon 06282 9266-0
melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]